Sonntag, 8. November 2015

Sally Hansen - Belle of the Ball & Sternenhimmel (#nailsreloadedchallenge)

Hallo ihr Lieben, 

heute gibt es ausnahmsweise mal einen zweiten Post bei mir, denn heute ist der erste Tag der Challenge von Leni (nailsreloaded)! Das Motto lautet Sterne. 




Meine Kreation dazu ist entstanden über dem Lack "Belle of the Ball" von Sally Hansen, mit dem ich euch heute einen weiteren Lack aus dem Päckchen der lieben Anne zeige. Nachdem ein halbes Jahr kein weiterer auf dem Blog gelandet ist, kommt heute schon der zweite innerhalb von fünf Tagen, wooow :D 



 




Belle of the Ball ist ein unheimlich traumhaft schöner Lack. Ich kann gar nicht ausdrücken, wie wunderschön ich diesen Lack finde! Es ist ein lilarot glimmerndes Etwas mit einer dunkelblauen Base, würde ich sagen. Diese Base sieht man nur auf dem Nagel überhaupt nicht mehr. Das ist mir nur bei einem sehr sehr dünnen, sheeren Pinselstrich aufgefallen und später beim Clean Up. Da verschmiert der Lack nämlich um die Nagelhaut ein bisschen sehr, selbst winzige Patzer werden hier großzügig um den Nagel verteilt - und zwar in einem hartnäckigen Blau. Da hab ich ja schon ein bisschen Angst vorm Ablackieren... Aber ansonsten hat der Lack wirklich keinerlei negative Eigeschaften! Fast ein One Coat Wonder, aber zur Sicherheit braucht er doch zwei Schichten. Die lassen sich suuuuper schön leicht verteilen, werden so gut wie gar nicht streifig und bilden eine wunderbar ebenmäßige Farbfläche, in die am liebsten eintauchen will. Jetzt ehrlich, das ist so ein geiler Lack! Die Trocknungszeit ist traumhaft kurz und der Pinsel ist auch ganz wunderbar geschnitten. Nur sehr wenig winzige Patzer sind da bei mir entstanden, und zwar durch eigene Unachtsamkeit. Der Lack ist eigentlich wirklich denkbar freundlich im Umgang. Ich bin so unheimlich dankbar, dass Anne ihn mir damals mit ins Päckchen gepackt hat!  




 
Genug zum fabelhaften Lack, weiter zum Design für die Challenge - obwohl die Belle fast zu schade dafür ist, der Lack ist solo doch schon so ein Träumchen!








Benutzt habe ich den hellen "Gold Digger", um mit einem grobporigen, kleingeschnittenen Küchenschwamm den "Sternenstaub" auf den Nagel zu tupfen. Darüber kam hier und da, mal getupft, mal gestrichen, "as gold as it gets" von essie. Und schließlich habe ich sternförmige Nieten aus einem älteren Rondell vom BPS aufgeklebt. Dazu gebe ich immer einen Klecks uralten Klarlack auf die Stelle, wo die Niete kleben soll, und drücke sie fest da rein. Das hält meistens sehr gut! Leider waren nur silberne Sterne enthalten, also habe ich die vorab mit "Gold Digger" übergepinselt und das gut trocknen lassen, damit sich der Lack nicht wieder löst wenn ich die Sterne mit einer Pinzette aufnehme und festdrücke. 
Clean Up ist bei sowas immer schiwerig, weil diese feinen goldenen Partikel immer so gut auf der Haut haften... deshalb sorry, wenn es hier und da um die Nagelhaut herum noch so glitzert. Top Coat drüber, um den Glitzer und auch den Basislack wieder richtig hervorzuheben und die Nieten nochmal zu fixieren - tadaaa! 















Ich hab schon mal in die Galerie gelinst, da sind sowas von tolle Designs dabei! Guckt da unbedingt mal rein, wenn ihr das noch nicht gemacht habt!
Habt einen möglichst angenehmen Wochenstart ;)

Kommentare:

  1. Wow! Das sieht traumhaft schön aus :) Total weihnachtlich finde ich ^__^
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ja, mit goldenen Sternen und so viel Glitzer könnte man fast an Weihnachten denken :)

      Löschen
  2. Mir gefällt es ebenfalls ausgesprochen gut!
    Herzlichst,
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tine, das macht micht sehr glücklich! :)

      Löschen
  3. Sieht das klasse aus! Ich habe Herzchen - besser: Sternchen - in den Augen. Gerade dass die Sterne golden übermalt sind, macht aus ihnen etwas ganz besonderes! Mir gefällt es richtig gut. Sternenstaub ist einfach was feines :) Jetzt, da ich müde bin, muss ich ans Sandmännchen denken. Ich glaube, ich habe schon kräftig Sternenstaub in den Augen *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, da hab ich j schon geschlummert :)
      Ich freue mich sehr, dass dir mein Design zum Auftakt so gut gefällt. In deiner Galerie sind ja schon wahnsinnig viele, unheimlich schöne Beiträge zusammengekommen, toll! *.*

      Löschen
  4. Das Design sieht wundervoll aus ♡ Belle of the Ball schmachte ich auch schon sehr lange an, ich liebe solche Farben im Herbst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Melanie! <3
      Belle of the Ball ist gerade so ungefähr zu meinem Lieblingslack überhaupt geworden, würde ich fast sagen, der ist soo schön! Ich hab so ein Glück gehabt, dass Anne ihn bei mir loswerden wollte *.*
      Richtig, super tolle Herbstfarbe... aber ich stelle sie mir auch im Sommer super als Kontrast zu heller, luftiger Kleidung vor! <3

      Löschen
  5. Das ist wirklich toll geworden! :) Und ich muss immer wieder bewundern, was für tolle Nagelbetten du hast. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke schön! Aber das hast du doch gar nicht nötig ;)

      Löschen
  6. Tolles Design :)
    Da werd ich richtig neidisch :D
    Die Idee mit dem feinen Sternenstaub ist super und auch echt gut gelungen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mal die doppelten Kommentare gelöscht ;)
      Vielen lieben Dank dir, freut mich sehr! Ich hatte Angst, dass der aufgetupfte Lack zu deckend wird, aber es hat dann ja doch ganz staubig ausgesehen :)
      Dankedankedanke <3

      Löschen
  7. Das sieht ganz wunderbar aus. Gefällt mir sogar besser als solo!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey danke! Findest du wirklich? Den Lack kann man doch kaum toppen *.* :)

      Löschen
  8. Wirklich wunderschön! ♥
    Belle of the Ball liebe ich auch sehr und dein goldenes Getupfe mit dem Stern sieht zauberhaft aus. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Ida! :)
      Belle ist sooo ein Traum! *.*

      Löschen
  9. "Belle of the Ball" habe ich auch Zuhause stehen. Ist sogar mein einziger Sally Hansen Complete Salon Manicure Lacke. :)
    Hast du super gemacht (wie immer) mit dieser Farbkombi und den tollen Sternchen.
    Der Goldstaub ist der Wahnsinn! :D
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooh danke Mona! :) :)
      Ich hab nich zwei andere, aber keinen davon habe ich zum Originalpreis gekauft. Ist mir echt zu viel, auch wenn die Belle es vielleicht wert gewesen wäre! <3

      Löschen
  10. Diese Mani ist ja von vorn bis hinten perfekt! Belle Of The Ball ist wunderschön und ich habe eine gefühlte Ewigkeit nach diesem Lack gesucht :O Und Belle steht dir auch wirklich gut :)
    Hach, und dann erst dieses Sternchen-Design. Ich bin verliebt! As Gold As It Gets ist ja auch einer meiner liebsten essies (und der erste Lack, von dem ich mir ein Backup geholt hatte) und dann in dieser Kombi mit Belle *_* <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke danke danke! <3
      Ich kann auch gar nicht beschreiben, WIE schön ich den Lack finde *.*
      Den as gold as it gets fand ich so ein bisschen schwach auf der Brust, aber umso besser, wenn es mit dir jemanden gibt der das ganz anders sieht! :)
      Ich hab den mal aus dem Schrottwichtel-Paket gezogen. So und über dunklen Lacken generell finde ich ihn aber auch toll! :)

      Löschen
  11. Das Design sieht mal richtig, richtig cool aus!! Kompliment, ich bin bei so etwas talentfrei :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke schön! Ach was, das ist aber nichts spezielles. Ein bisschen rumtupfen und was aufkleben, das kannst du sicher auch! Einfach mal rumprobieren! Irgendwann hat man es raus :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Danke <3
Feel free to comment in English and ask any question!